27.09.2015 10:55



Warum soll ich mein altes Funksystem eintauschen?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden und die Frequenzbänder neu aufgeteilt.
Dadurch fallen für Funksysteme die Frequenzbereiche zwischen 790 und 823 MHz sowie zwischen 836 und 862 MHz weg.
Betroffene Geräte funktionieren teilweise jetzt schon nicht mehr, bzw. werden demnächst durch die in diesem Frequenzbereich sendenden LTE Smartphones unbrauchbar. Ohnehin ist der Betrieb der alten Funksysteme in Deutschland und Österreich nur noch bis 31.12.2015 erlaubt. Mit der ALT-GEGEN-NEU Aktion geben wir Ihnen mit AKG die Möglichkeit, ihre alten Systeme gegen zukunftssichere, hochwertige AKG Systeme einzutauschen.
 

*Und so funktioniert es: 

  • Sie haben ihr(e) Funksystem(e) nach dem 1.01.2006 gekauft - egal von welcher Marke.
  • Sie geben ihr altes Gerät bei uns ab oder senden uns dieses zu:
    Die Adresse lautet 
    Mink Audio Professional 
    Aktion Alt gegen Neu
    Nordring 18
    63820 Elsenfeld
  • Sie bestellen aus den drei unten aufgeführten Serien ein oder mehrer Funksysteme und erhalten darauf die entsprechende Gutschrift angerechnet.
 PW45 - zum Aufbau von Mehrkanal-Anlagen bis zu 6 Funkstrecken:

AKG PW 45 Aktion Alt gegen Neu bei Mink Audio, die Audioprofis

 
WMS420 - zum Aufbau von Mehrkanal-Anlagen bis zu 12 Funkstrecken
AKG WMS 420 Aktion Alt gegen Neu bei Mink Audio, die Audioprofis
WMS470 - zum Aufbau von Mehrkanal-Anlagen bis zu 48 Funkstrecken
AKG WMS 470 Aktion Alt gegen Neu bei Mink Audio, die Audioprofis  

Für die WMS4500 Serie - zum Aufbau von Mehrkanal-Anlagen bis zu 60 Funkstrecken und die DMS800 Serie  - zum Aufbau von Mehrkanal-Anlagen bis zu 80 Funkstrecken können wir ihnen auch einen attraktive Aktionspreis anbieten. Bitte kontaktieren sie hierzu Ihren Ansprechpartner Martial Mink unter 06022 - 710 555.


Bitte beachten Sie:

Das Angebot gilt nur für komplette Funkstrecken ( Sender und Empfänger ) unabhängig vom Fabrikat und Gerätezustand.
Es kann immer nur ein "Altes" gegen ein "Neues", oder zwei "Alte" gegen zwei "Neue" usw. eingetauscht werden. Eine Barauszahlung des Betrags ist nicht möglich. Die Aktion endet am 31.12.2015.

 

Vorheriger Blog

Frequenzversteigerung 694 - 790 MHz

Nächster Blog

Tipps und Grundlagen zum In-Ear Monitoring

Nach oben